Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.04.2018, 16:55   #1
Daddy
Neuling
Benutzerbild von Daddy
Fahrzeug(e): Mercedes c-Klasse
Motortyp: C200 Kompressor
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Daddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Xenon Scheinwerfer

Bei meinem C-Klasse W203 geht zeitweise der linke Xenon-Scheinwerfer nicht an. Die Brenner wurden erneuert.
Kann das am Steuergerät oder am Zündgerät liegen un wie kann man feststellen welches Gerät defekt ist?
 
Alt 05.05.2018, 23:01   #2
Heide
Neuling
Benutzerbild von Heide
Fahrzeug(e): Kadett e
Motortyp: 13S
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Heide befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin
Das Steuergerät steuert beide Brenner gleichzeitig an , in deinen fall wird es mit großer Wahrscheinlichkeit einfach nur ein Wackelkontakt sein , prüfe mal alle Kabel ( Kabelbruch ) und die Stecker .
 
Danke
Alt 02.10.2018, 23:08   #3
moritz141
Neuling
Benutzerbild von moritz141
Fahrzeug(e): benz 180
Motortyp: cdi
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
moritz141 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Fahr zur nächsten Werkstatt die ein Xentry parat hat. Die sollten das problemlos auslesen können. Sollte innerhalb weniger Minuten erledigt sein. Falls du aus Berlin kommst, kann ich dir was empfehlen : )
 
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum