Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Sie sind hier:  Startseite » Auto-Forum » Renault Forum
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.06.2009, 20:31   #1
clioschranz
Neuling
Benutzerbild von clioschranz
Fahrzeug(e): Clio
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
clioschranz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Renault Clio: Getriebe im Eimer?

Hallo, ich bin neu hier.
Natürlich komme ich gleich mit einer Frage.....


Folgende Symptome bewegen mich zu der Annahme, dass mein Getriebe schlappmacht:
Beim Anfahren oder Gas geben fühlt es sich so an, als wenn der Motor nach hinten kippen würde. Das macht sich auch am Schaltknüppel bemerkbar.
Beim Gas wegnehmen oder Bremsen kippt er nach vorne.
Im vierten Gang knirscht das Getriebe, und die Gänge fliegen während der fahrt raus.
Ein Motorlager wurde erneuert. Die anderen sind noch i.O.
Was meint ihr? Getriebeschaden, oder doch etwas anderes?
Danke im voraus für eure Hilfe....
 
Alt 03.06.2009, 21:23   #2
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO
Motortyp: ABS
Beiträge: 1.323
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 226 Danke für 202 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo clioschranz,
Herzlich Willkommen im Forum.

Welches Motorlager wurde denn getauscht?

Laut deiner Fehlerbeschreibung würde ich zuerst das Motorlager unterm Getriebe als Verursacher vermuten.

Lass das mal wechseln, dann sollte Ruhe sein.
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Alt 04.06.2009, 23:19   #3
clioschranz
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von clioschranz
Fahrzeug(e): Clio
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
clioschranz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo, danke für die schnelle Antwort!

Es wurde das Motorlager auf der anderen Seite getauscht, das unterm Getriebe war lt. Werkstatt noch OK.

Da werde ich denen die nächsten Tage nochmal auf den Zahn fühlen müssen...

Naja, immer noch günstiger erst mal ein Lager zu kaufen, als auf Verdacht ein neues Getriebe.
Ich hoffe du hast Recht...
 
Alt 14.06.2009, 16:00   #4
clioschranz
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von clioschranz
Fahrzeug(e): Clio
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
clioschranz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kleines Update:

Durch den Wechsel des Motorlagers (Getriebeseitig) ist der Fehler verschwunden!

Herzlichen Dank für diesen Tip, der (war im wahrsten Sinne des Wortes) Gold wert!
 
Alt 14.06.2009, 20:17   #5
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO
Motortyp: ABS
Beiträge: 1.323
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 226 Danke für 202 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Freut mich zu lesen..

Danke für die Rückmeldung!
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum