Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 31.05.2012, 22:50   #1
Vectra_CD
Neuling
Benutzerbild von Vectra_CD
Fahrzeug(e): 2x Vectra
Motortyp: X18XE X20XEV
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Vectra_CD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Opel Vectra B ABS Steuergerät

Hallo Liebe Opel-Freunde.

An meinem Vectra B X20XEV leuchtet die ABS und TC Leuchte dauerhaft. Ich bin bis jetzt leider nicht dazu gekommen den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Ich bin mir als nicht einmal sicher, ob an dem Vectra auch wirklich das ABS Steuergerät defekt ist. Kann ja auch ein Sensor oder ähnliches sein.

Da ich aber noch im Besitz eines Vectra B X18XE bin, hatte ich spontan die Idee die ABS Steuergeräte untereinander zu wechseln.

Passt das? Muss etwas umprogrammiert (Tech2) werden?
 
Alt 31.05.2012, 23:53   #2
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO / Sfera / Astra-F
Motortyp: ABS / - / C16NZ
Beiträge: 1.265
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 212 Danke für 189 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die ABS-STG sind nicht die gleichen (andere Teilenummern), das wird nicht so ohne weiteres funktionieren.

Lass hier lieber erst die Fehler auslesen.
Normalerweise sterben eher die Radsensoren, bzw. Steckverbindungen oder es platzen die Sensorringe an den Radnaben.
ABS-STG bei Opel sind selten von Ausfällen betroffen.
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Danke
Alt 04.06.2012, 19:16   #3
Vectra_CD
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von Vectra_CD
Fahrzeug(e): 2x Vectra
Motortyp: X18XE X20XEV
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Vectra_CD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Stimmt leider. Die ABS-Steuergeräte sind untereinader nicht kompatibel.
 
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum