Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.11.2016, 17:50   #1
ZEHIR
Neuling
Benutzerbild von ZEHIR
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
ZEHIR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Böse Opel vectra airbag problem hilfe!!

Hallo,

ich habe einen Opel Vectra B 1997,1.8 16v.
Das Auto ist ca. 2 Monate gestanden und Batterie war hinterher leer!
Nach dem ich das Auto fremdgestartet habe ging auf einmal die Airbag leuchte nicht aus.
Ich habe dann eine neue Batterie eingebaut.
Ich war bei Opel und der hat mit Tech2 fehlerausgelesen und gesagt das der Gurtstraffer-Beifahrerseite eine Überspannung zeigt und als er geschaut hat sah er 6.6 Ohm.
Er hat gemeint das ich die Leitungen löten soll und nochmal vorbeikommen soll das es einen Wackler haben könnte. Das habe ich auch gemacht aber am Fehler hat sich nichts geändert. Daraufhin habe ich noch 2 andere Gurtstraffer beim Schrott ausgebaut wo ich erst geschaut habe ob bei dene Airbag aufleuchtet oder nicht und habe 1. einen eingebaut und war wieder bei Opel SELBE PROBLEM dann habe ich vorort den 2. eingebaut und wieder das SELBE PROBLEM und bei allen hat der 6.6 Ohm angezeigt also meine Frage an euch an was könnte das liegen.
Der von Opel meinte am Airbagsteuergerät liegt es nicht Kabel sind auch alle in Ordnung.
Bitte um eure Hilfe!!
 
Alt 04.11.2016, 18:43   #2
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO
Motortyp: ABS
Beiträge: 1.323
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 226 Danke für 202 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Evtl. ein kabel angescheuert und Kontakt gegen Masse?
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Alt 11.08.2017, 20:06   #3
LauraK
Neuling
Benutzerbild von LauraK
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
LauraK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Er hat zu dir gesagt du sollst die Leitung löten?
Ist ja fein, aber das hätte er doch kurz mit machen können.
Wenn er alles richtig gemessen hat, dann tippe ich da auch schwer auf gescheuertes Kabel. Ist zwar echt ne blöde arbeit, aber schau dir doch mal die Kabel an, gerade an den Stellen wo es scheuern kann.

Oder hat sich dein Problem mittlerweile erledigt?
 
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum