Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.12.2017, 21:22   #11
Yourlenis
Neuling
Benutzerbild von Yourlenis
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Yourlenis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Phillipl Beitrag anzeigen
Nach 6 Monaten sollte ja alles bereits behoben sein. Nur für ABS und Airbag brauchst du wahrscheinlich jemanden der sich nicht nur auskennt sondern auch die dazugehörigen Testgeräte hat.

Das Schweißen kannst du selbst machen bei Youtube finden man genug Anweisungen wie Schweißen geht bzw. funktioniert. Schutzgas wäre wohl das angebrachteste, u. U. kann man sich so etwas ausleihen. Wer infos braucht bezüglich des Schutzgasschweissens kann die hier bekommen > [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
Braucht man für das schweißen eine geschützte Umgebung? Oder kann ich das einfach auf offener Straße machen? Habe leider keine eigene Garage und müsste dann in eine Mietwerkstatt.
 
Alt 16.12.2017, 13:11   #12
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO
Motortyp: ABS
Beiträge: 1.303
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 222 Danke für 198 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schutzgas-schweißen um Freien wird nichts.
Da bräuchte man ein Fülldraht-Schweißgerät, oder Elektrode...

Allerdings, mit Elektrodenschweißgerät Auto-Dünnbleche zu schweissen erfordert sehr viel Übung...
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Alt 29.05.2018, 09:50   #13
Jschreiber
Neuling
Benutzerbild von Jschreiber
Fahrzeug(e): VW Passat
Motortyp: 1,9 TDI
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Marktplatzbewertung: %
Jschreiber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Manchmal muss man sich von alten Dingen trennen

Ich würde hier nichts mehr investieren , das klingt für mich wie ein Fass ohne Boden. Bist du mit deinen aufgezählten Reparaturen fertig. Wird es dabei sicherlich nicht bleiben und du steckst da Geld rein ohne Ende. Ich habe aus falschen Ehrgeiz bzw. Liebe zu meinen Erstfahrzeug diesen Fehler gemacht. Un im Endeffekt musste ich mein Fahrzeug doch verschrotten. Inklusive ein Haufen verbauter Neuteile
 
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum