Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.09.2017, 19:42   #1
homer79
Neuling
Benutzerbild von homer79
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
homer79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard FIN von Spenderfahrzeug im Motorsteuergerät, für den TÜV egal?

Hallo,

wir mussten wegen technischer Probleme das Motorsteuergerät vom Auto meiner Frau tauschen.
Hab ein gebrauchtes identisches vom Verwerter besorgt und da beim betroffenen Typ das clonen nicht so einfach ist, einfach beim Tuner die Wegfahrsperre deaktivieren lassen.

Auto läuft wieder fehlerfrei.
Was mir jetzt beim VCDS Scan aufgefallen ist: Beim OBD Daten Scan, also der den auch der TÜV macht, steht bei Fahrzeugidentifikation jetzt die FIN vom Spenderfahrzeug drin.
Interessiert mich jetzt eher weniger, aber interessiert das den TÜV?
Hat da jemand von euch Erfahrungen?

Vielen Dank.
 
Alt 03.09.2017, 19:18   #2
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO / Sfera / Astra-F
Motortyp: ABS / - / C16NZ
Beiträge: 1.259
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 211 Danke für 188 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Solange das Spenderfahrzeug nicht als gestohlen gemeldet war, solltest du keine Probleme bekommen.
Dem Prüfer reicht eigentlich der Hinweis, dass das STG wegen defekt gegen ein gebrauchtes ersetzt wurde, falls er überhaupt nachfragt.
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum