Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.11.2009, 15:17   #1
multi
Neuling
Benutzerbild von multi
Fahrzeug(e): astra f kombi
Motortyp: 1.6 16v 74kw bj 5.1995
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
multi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich Astra-F: Welche fehlercode liste ist die richtige

Hallo erst mal an alle hier im forum Bin neu hier
Fahre ein Astra f kombi 1.6 16v 74 kw ecotec bj 5.95
meine frage ist welche fehlercode liste ist die richtige für mein astra
 
Alt 08.11.2009, 15:28   #2
Hobby-Schrauber
Super-Moderator
Benutzerbild von Hobby-Schrauber
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Hobby-Schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi multi.

Das sollte der X16XEL (Motorcode) sein.

Hier die Fehlercodelisten (alle Opel Motoren): [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

Multec-S (2-Stellig): [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

Multec-S (4-Stellig): [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
 
Alt 08.11.2009, 16:02   #3
multi
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von multi
Fahrzeug(e): astra f kombi
Motortyp: 1.6 16v 74kw bj 5.1995
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
multi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe drei fehlermeldungen

47 Lineares AGR Position

56 Sekundärlufteinblasventil Spannung niedrig

85 WFS falsches Signal

hmmmm ????
 
Alt 08.11.2009, 19:54   #4
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO / Sfera / Astra-F
Motortyp: ABS / - / C16NZ
Beiträge: 1.249
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 209 Danke für 187 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

FC47: AGR (Abgasrückführventil) reinigen müsste genügen.
Bei diesem Fehler wird nur die Endlage (auf/zu) erkannt. Ist das AGR verkokt, dauert es einfach zu lange bis die Positionen erreicht werden (oder sie werden gar nicht mehr erreicht).
Such mal im Netz, es gibt ein paar Anleitungen, wo der Ausbau beim X16XEL beschrieben ist. Das Teil sitzt sehr ungünstig bei dem Motor....

FC56 deutet auf ein Verkabelungsproblem mit der Sekundärluftpumpe.
Zwischen Motorsteuergerät (Pin A10) und Pumpenrelais soll eine Unterbrechung oder Masseschluß vorliegen.

FC85: Wenn dieser Fehler auftritt, blinkt die MKL und der Motor geht wieder aus.
Falls der Wagen problemlos anspringt und auch an bleibt könnte das ein alter Fehler sein.
Im Zweifel erst mal den Ersatzschlüssel testen, evtl. ist der Transponderchip im 1. Schlüssel defekt.
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Alt 08.11.2009, 20:35   #5
multi
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von multi
Fahrzeug(e): astra f kombi
Motortyp: 1.6 16v 74kw bj 5.1995
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
multi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Danke für die hilfe an alle

werde mal FC 47 reinigen
 
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum