Das Auto-Forum für alle Marken und Modelle

Sie sind hier:  Startseite » Auto-Forum » Audi Forum
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.08.2016, 13:03   #1
MichaelSaar
Neuling
Benutzerbild von MichaelSaar
Fahrzeug(e): A3 / 8L
Motortyp: 1,8
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
MichaelSaar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Spritmonitor
Standard A3 / 8L Bj. 96 Fehlerspeicher

erst einmal Hallo und guten Tag,

ich fahre einen A3 bj. 96 und hab ein Problem, das mir bisher niemand helfen konnte (hab allerdings wegen der Kosten) noch nicht in einer "Vertragswerkstatt" nachgefragt.

seit einiger Zeit leuchtet die ABS-Kontrollleuchte, und da der neue TÜV ansteht, würde ich gerne wissen, warum bzw. welcher Fehler dahinter steckt, um gegebenenfalls den richtigen Sensor zu wechseln bzw. den Fehler zu reparieren.

Habe auch schon im Internet nach "günstigen" OBD-1 Geräten geschaut, aber nichts gefunden (kann sein, dass ich einfach zu blöd bin!!).. immer nur OBD-2...

kann mir jemadn von Euch helfen?

lG, Michael
 
Alt 18.08.2016, 15:07   #2
Maestro
Administrator
Benutzerbild von Maestro
Maestros Kennzeichen
Beiträge: 430
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 44 Danke für 43 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Maestro hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hallo.

Das könnte ein defekter Radsensor sein. Aber Du musst damit zum Freundlichen (Audi) und es korrekt auslesen lassen. Denn es könnten auch andere defekte vorliegen wie z.B. ein defekter ABS-Block. Ohne Fehlercode kann das sehr teuer werden, auf Verdacht alles mögliche zu tauschen.

Also ab zum Freundlichen.
 
Danke
Alt 18.08.2016, 15:31   #3
MichaelSaar
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von MichaelSaar
Fahrzeug(e): A3 / 8L
Motortyp: 1,8
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
MichaelSaar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Spritmonitor
Standard Danke

Jo hab ich schon befürchtet... wollte ich eigentlich umgehen.. Schade, aber natürlich trotzdem vielen Dank.
 
Alt 18.08.2016, 20:30   #4
Maestro
Administrator
Benutzerbild von Maestro
Maestros Kennzeichen
Beiträge: 430
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 44 Danke für 43 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Maestro hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Bei den Preisen die Audi abruft, würde ich es auch versuchen zu umgehen.

Versuch direkt mit dem Meister der Werkstatt zu sprechen. Vielleicht macht er es für einen 5er in die Kaffeekasse. Einfach mal ausprobieren.
 
Danke
Alt 19.08.2016, 10:01   #5
MichaelSaar
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von MichaelSaar
Fahrzeug(e): A3 / 8L
Motortyp: 1,8
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
MichaelSaar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Spritmonitor
Standard

muß ich halt auch mal versuchen, "den Freundlichen" raushängen zu lassen...
 
Alt 24.08.2016, 15:19   #6
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO / Sfera / Astra-F
Motortyp: ABS / - / C16NZ
Beiträge: 1.259
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 211 Danke für 188 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Öhm, du brauchst bei dem Wagen auch ein OBD-II-Gerät zum auslesen.

Der hat schon den breiten Diagnosestecker und das ist eine OBD-II-Buchse.
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Danke
Alt 24.08.2016, 17:16   #7
MichaelSaar
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von MichaelSaar
Fahrzeug(e): A3 / 8L
Motortyp: 1,8
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
MichaelSaar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Spritmonitor
Standard

Ja. der Wagen hat unter dem Aschenbecher eine OBD-2 Buchse, allerdings keine OBD2-softear, sondern eine sog. OBD-Basic.... war beim Auslesen in der Werkstatt... 25,- € (freie Werkstatt)
 
Alt 24.08.2016, 18:29   #8
Maestro
Administrator
Benutzerbild von Maestro
Maestros Kennzeichen
Beiträge: 430
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 44 Danke für 43 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Maestro hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Was sagt die Werkstatt?
 
Alt 25.08.2016, 10:16   #9
MichaelSaar
Neuling
Themenstarter
Benutzerbild von MichaelSaar
Fahrzeug(e): A3 / 8L
Motortyp: 1,8
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
MichaelSaar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Spritmonitor
Standard

Der Mitarbeiter, der den Fehlerspeicher ausgelesen hat, war sehr freundlich und hilfsbereit.
Einige ältere Fehler (motormanagement, Airbag, ..) wurden angezeigt, und konnten gelöscht werden.
Beim ABS zeigte das Gerät 2 Fehler an. Beim Versuch, die Fehler zu löschen wurde 1 Fehler immer wieder direkt angezeigt, der 2 konnte gelöscht werden. Der Fehler, der direkt wieder kam, war der Sensor hi. re., und deshalb muß ich dort reparieren/erneuern.
Tip vom freundlichen Mitarbeiter: wenn repariert, kann es sein, dass die ABS-Leuchte nach ein paar 100m ausgeht >> super
wenn nicht, Batterie für ca. 1 Std. abklemmen, dabei die Kabel gegen die Karosserie legen, kann sein, dass sich danach das Lämpchen nicht mehr meldet.
Wenn das alles nicht funktioniert, muß man/ich tatsächlich nochmal in die Werkstatt, den Fehlerspeicher auslesen und löschen lassen, und nochmals 25,- Euronen zahlen.
Finde es aber klasse, dass der freundliche Angestellte (nicht der Chef) mir diese Tipps gegeben hat.
bin noch nicht dazu gekommen, den Sensor zu reparieren, werde mich aber danch nochmal melden und Bericht erstatten, ob ich die 25,- Euronen sparen konnte.
 
Alt 27.08.2016, 16:13   #10
Professor
Administrator
Benutzerbild von Professor
Professors Kennzeichen
Fahrzeug(e): VW 1HXO / Sfera / Astra-F
Motortyp: ABS / - / C16NZ
Beiträge: 1.259
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 211 Danke für 188 Beiträge
Marktplatzbewertung: %
Professor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Handheld-OBD2-Geräte können teilweise auch OBD-1 auslesen.
Ein ABS-Sensor ist recht einfach zu wechseln, keine große Sache.
__________________
Gruß
Stephan
Autotechnische Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach....


 
Danke
Copyright © 2008 - 2016 Auto-Fachforum